Kurzkrimi-Wettbewerb

St. Peter Ording

Foto: Pixabay/matut

Für alle, die schon lange mal ihre Leichen in der Nordsee versenken wollten:

Kriminelle Kurzgeschichten gesucht!

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording und „NORDVERDÄCHTIG“ – die 5. Nordsee-Krimitage suchen die besten Kurzkrimis mit Tatorten in Schleswig-Holstein. Eingereicht werden können kriminelle Kurzgeschichten, die in Schleswig-Holstein spielen, ausdrücklich bevorzugt an der Nordseeküste. Das Manuskript kann bis einschließlich            7. Juli 2018, 23.59 Uhr eingereicht werden.

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter

 

Die ganze Ausschreibung findet ihr hier.

Advertisements

Mein erster Mord in … Karlsruhe!

MordsKarlsruhe - Der kleine Buchverlag, 2015

MordsKarlsruhe – Der kleine Buchverlag, 2015

Zu Karlsruhe habe ich eine ganz besondere Verbindung, weil ich dort zur Welt kam.

Die Stadt eignet sich natürlich auch für Morde aller Art, aber das weiß ich erst seit der Zeit, zu der ich dort meine erste Leiche versteckte. Rein literarisch, versteht sich 😉

„Die Spezialität des Hauses“ dürfte allen munden, die schwäbische Hausmannskost mögen. Gut möglich, dass Sie den Metzger Ihres Vertrauens danach mit ganz anderen Augen betrachten! Aber aufgepasst – die Autorin versteht sich ganz trefflich darauf, ihre Leser auf falsche Fährten zu locken. So, wie Sie jetzt vielleicht gerade auch … Also – lesen!

Greta Wallenhorst (Hrg.): MordsKarlsruhe – Karlsruhes Leichen im Keller. Der kleine Buchverlag, Karlsruhe 2015

Erscheinungstermin: Juli 2015